+++Kiwi-Saison ist beendet! – Weiter geht’s mit dem Reisen+++

Reisen mit einer Organisation - ja oder nein?

Wir haben uns gegen die Unterstützung durch eine Organisation entschieden.

Diese Entscheidung haben wir getroffen, da das Preis-Leistungs-Verhältnis schlichtweg nicht stimmt.

Der Nutzen, den einem die Organisation bietet, beschränkt sich in erster Linie auf die Vorbereitung. Sie bucht einem die Flüge und kümmert sich um den „Papierkram“. In Neuseeland angekommen, geht’s noch um die ersten Anlaufstellen, den ersten Job etc.

Ansonsten beläuft sich die Unterstützung aber grundsätzlich auf das Weiterleiten von Briefen oder Hilfe bei etwaigen Fragen. Wir haben die ganze Organisation sowie die Vorbereitung unserer Ankunft in NZ alleine bewerkstelligt und sind mit dem Ergebnis auch auf jeden Fall zufrieden.

Fazit: Eine Organisation hätte uns nur unnötig Geld aus der Tasche gezogen, welches wir lieber für unsere Erlebnisse in Neuseeland sparen!

Menü schließen