+++Jetzt startet das Studium – wir freuen uns schon auf unsere nächste Reise+++

Reise-Rezepte

Brot

Als erstes in einer Schüssel 1 Hefe-Würfel einbröckeln und im warmen Wasser verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. 500g Weizenvollkornmehl und Salz hinzugeben. (Die Zutaten müssen Zimmertemperatur haben.)

Alles gut vermengen und den Teig am besten mit dem Knethaken des Handrührgeräts durchkneten. Der Teig sollte geschmeidig sein – eventuell etwas mehr Mehl oder Wasser zugeben. In der Schüssel für 45 Min. gehen lassen. (sollte das doppelte aufgehen)

Dann nochmals durchkneten und die Körner zufügen. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen. Nochmals 15 Min. gehen lassen.

In den Backofen stellen (vorheizen) und 60 Min. bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen. Danach aus der Form stürzen und 10 Min. nochmals bei 100 Grad kurz nachbacken.

Körner (Vorschlag): Sonnenblumenkerne, Walnüsse und gehackte Erdnüsse. Zusätzlich Cranberries.

Tipp:

  1. Backofen kälter, dafür länger backen.
  2. Ein bisschen Wasser auf den Boden der Backform sowie auf die Oberfläche der Brotes schmieren – dann bekommt man eine schöne Kruste.

Viel Spaß beim nachbacken!👨‍🍳

Quelle: Basti Marx

Menü schließen