Reise-Rezepte

Spaghetti Carbonara

Zunächst die Spaghetti nach Packungsvorgabe kochen.

Währenddessen 2-3 Knoblauchzehen sehr klein schneiden und erst einmal beiseite schieben. Anschließend in einer mindestens 1,5L großen Schüssel 2 Eier, 200g Sahne und 300g (oder Mehr) Streukäse vermischen und mit Salz und Pfeffer (und nach Geschmack auch Basilikum) würzen. Gut mischen, bis sich eine homogene Soße ergibt.

Parallel dazu in einer Pfanne Schinkenwürfel anbraten (Vegetarier verzichtet selbstverständlich auf diesen Schritt) und kurz bevor die Nudeln fertig sind den Knoblauch hinzugeben. Nudeln abgießen und anschließend direkt mit in die Pfanne geben. Nun den Herd ausschalten, maximal auf geringster Stufe laufen lassen. Anschließend die Soße in die Pfanne kippen und sehr vorsichtig umrühren (bei zu großer Hitze und/oder Geschwindigkeit erhält man Rührei). Bei Bedarf nochmal nachwürzen.

Abschließend servieren und genießen!